THE INFORMED SLEEPER
Schlafforschung

Reinigungsprozess im Schlaf

Von DUX Design AB • 20. Oktober 2014

Im Rahmen einer kürzlich von Maiken Nedergaard, Co-Direktor des Center for Translational Neuromedicine an der University of Rochester, durchgeführten Studie konnte ein System nachgewiesen werden, das das Gehirn von Abfallstoffen befreit.

Die im Magazin Science veröffentlichte Studie offenbart, dass diese einzigartige Reinigungsmethode des Gehirns – das sogenannte glymphatische System – hauptsächlich während des Schlafens aktiv ist.

Das System, das Zellabfälle aus dem Lymphgefäßsystem des Körpers abtransportiert, ist nicht für das Gehirn zuständig. Stattdessen leitet das Gehirn zerebrale Rückenmarksflüssigkeit durch das Hirngewebe, um Abfallstoffe wieder in das Kreislaufsystem zu spülen, von wo aus diese letztlich im allgemeinen Blutkreislaufsystem und schließlich in der Leber landen.

Der rechtzeitige Transport der Abfallstoffe aus dem Gehirn ist wichtig. Wenn sie sich ansammeln oder zu lange im Körper verbleiben können, entwickeln sie giftige Eigenschaften und schädigen Zellen oder töten sie ab. Hirnzellen sind besonders empfindlich. Viele neurologische Erkrankungen wie z. B. Parkinson, Chorea Huntington und ALS werden mit Hirnzellenschäden aufgrund von Stoffwechselendprodukten in Verbindung gebracht. Alzheimer zeichnet sich beispielsweise durch eine Ansammlung des Stoffwechselendprodukts Amyloid Beta aus, das Demenz verursacht.

„The Informed Sleeper“ hält Sie stets über die Vorteile eines tieferen Schlafs für Ihre Gesundheit auf dem Laufenden.

       
AKTUELL
Ruht auch Ihre Rückenmuskulatur, wenn Sie sich schlafen legen?

Laut medizinischen Untersuchungen leiden 80 % der Menschen irgendwann in ihrem Leben unter Rückenschmerzen.

Anpassbares Pascal® System

Wir bei DUX schenken der Vielfalt menschlicher Körper Aufmerksamkeit. Wir alle benötigen für vollkommenes Wohlbefinden maßgeschneiderte Produkte. Daher kann der Kauf eines qualitativ hochwertigen Bettes mit enormem Aufwand verbunden sein.

Jeder Körper ist einzigartig

Einer der wichtigsten und doch häufig ignorierten Faktoren bei der Matratzenwahl ist der Umstand, dass Ihr Körper ...