THE INFORMED SLEEPER
Rückenschmerzen

Die Ursachen von Rückenschmerzen

Von DUX Design AB • 20. Oktober 2015

Rückenschmerzen können unterschiedliche Ursachen haben: eine Verletzung, falsche Körperhaltung, bestimmte Aktivitäten oder Vererbung. Immer verursachen Rückenschmerzen jedoch Stress und Unruhe, die die Lebensqualität beeinträchtigen. Viele der verbreiteten Ursachen sind schwerwiegender und langwieriger als die Auswirkungen harter Arbeit oder falscher Körperhaltung. Allgemein sind Rückenschmerzen keine Krankheitsdiagnose, sondern eher ein Symptom für andere Probleme.

Für viele Menschen hat das Schlafen auf einer richtig stützenden Matratze spürbar positive Effekte. Ob Sie auf einer alten, verschlissenen oder einer für Sie ungeeigneten Matratze schlafen: Entscheiden Sie sich für ein neues Bett, das die Gesundheit Ihrer Wirbelsäule und einen erholsamen Schlaf fördert.

Rückenschmerzen lassen sich am besten behandeln, wenn die Ursache bekannt ist. Im Folgenden finden Sie häufige Auslöser:

1. Ischiassyndrom

Das Ischiassyndrom macht sich als Schmerz bemerkbar, der vom Rücken ins Bein ausstrahlt und oft von einem Bandscheibenvorfall verursacht wird. Durch die Herniation wird Druck auf die Nervenwurzeln der Lendenwirbel oder des Kreuzbeins ausgeübt. Zu den vielen anderen Gründen für Ischiasschmerzen gehören die spinale Stenose, Schwangerschaft oder ein Tumor im Beckenbereich. Der Ischiasschmerz geht meist nach einigen Wochen von selbst vorüber. Diese Wochen werden jedoch zweifellos mit einer stützenden und komfortablen Matratze wie der DUX 101 angenehmer sein. Alle DUX Betten sind so konzipiert, dass sie bei Rückenschmerzen Linderung verschaffen.

2. Spinale Stenose

Es handelt sich um eine krankhafte Verengung des Wirbelkanals. Diese Verengung des Wirbelkanals kann überall in der Wirbelsäule auftreten und zu Schmerz, Taubheit, Parästhesie und sogar zum Verlust der motorischen Kontrolle führen. Die häufigste Form dieser Ursache von Rückenschmerzen sind Hals- und Lendenwirbelstenosen. Spinale Stenosen werden unter anderem durch vererbte Arthritis oder Altersverschleiß hervorgerufen.

3. Bandscheibenvorfall

Eine der häufigsten Ursachen für Rückenschmerzen sind Verletzungen wie Bandscheibenvorfälle. Ein Bandscheibenvorfall tritt auf, wenn ein Riss im äußeren Faserring einer Bandscheibe zum Austritt des inneren Teils führt. Kleinere Verletzungen heilen innerhalb weniger Wochen – bei schweren Bandscheibenvorfällen jedoch können Maßnahmen wie eine Operation oder Physiotherapie erforderlich werden. Lassen Sie sich von häufigen Ursachen für Rückenschmerzen wie etwa einem Bandscheibenvorfall jedoch nicht die Nachtruhe rauben. Schließlich gehört Schlaf zu wirksamen Heilungsprozessen dazu. In einem DUX Bett können Sie trotz Bandscheibenschmerzen gut schlafen.

4. Schmerzende Lendenwirbel

Der „Hexenschuss“ genannte Schmerz im unteren Rücken kann akut (weniger als 6 Wochen), subchronisch (6 bis 12 Wochen) oder chronisch (länger als 12 Wochen) andauern. Schmerzende Lendenwirbel können durch mechanische Probleme (etwa bei Muskel- oder Gelenkbelastungen) oder auch von einem weitergeleiteten Schmerz verursacht werden. Rückenschmerzen entstehen sehr häufig in den Lendenwirbeln. Wenn Sie, wie viele Menschen, unter Schmerzen im unteren Rücken leiden, sollten Sie diese nicht durch ein altes Bett verschlimmern. Sie verbringen sehr viel Zeit im Bett: Setzen Sie also auf Qualität. Ziehen Sie ein DUX Bett in Betracht. Es stützt, lindert Schmerzen und bietet hohen Komfort.

 

Ursachen von Rückenschmerzen

 

5. Bandscheibendegeneration

Die Degeneration von einer oder von mehreren Bandscheiben in der Wirbelsäule kann akute oder chronische Schmerzen im unteren Rücken verursachen. In der Medizin sind die Ursachen einer Bandscheibendegeneration umstritten. Es wird mit dem Alterungsprozess in Verbindung gebracht. Diese Beschwerden können die Lebensqualität erheblich beeinträchtigen, wenn sie nicht behandelt werden. Glücklicherweise kann in den meisten Fällen eine Bandscheibendegeneration ohne Operation behandelt werden.

6. Skoliose

Es handelt sich um eine Verkrümmung der Wirbelsäule, die viele Ursachen haben kann. Sie kann angeboren sein oder mit anderen Beschwerden in Verbindung stehen, etwa einer Zerebralparese oder Spina bifida. Manchmal bleibt die Ursache der Skoliose unbekannt. Solche Fälle treten oft zu Beginn der Adoleszenz auf. Die Verkrümmung der Wirbelsäule kann nur wenige Grad betragen oder in schwereren Fällen s-förmig sein. Diese abnorme Krümmung übt gleichermaßen Druck auf die Muskeln und die Gelenke aus und verursacht Rückenschmerzen. Ein DUX Bett hilft durch dynamische Konturierung und Stützung beim Einhalten der optimalen Schlafposition und Wirbelsäulenausrichtung.

7. Schwangerschaft

Die Schwangerschaft kann für viele Frauen aus unterschiedlichen Gründen unangenehm sein. Etwa die Hälfte aller Frauen leidet irgendwann während der Schwangerschaft unter Rückenschmerzen. Bei einigen Frauen können sich diese Rückenschmerzen beim Liegen verschlimmern, sodass sie sogar davon erwachen. DUX Betten bieten die komfortabelsten Matratzen für die Schwangerschaft, da sie über unser einzigartiges Pascal Komponentensystem verfügen, die je nach den Veränderungen des Körpers vor und nach der Schwangerschaft neu eingestellt werden können.

 

Ziehen Sie ein DUX Bett in Betracht, um Ihre Rückenschmerzen zu lindern. Unsere Betten bieten für gesunde als auch schmerzende Rücken druckfreie Stützung. Ersparen Sie sich schlaflose, unbequeme Nächte und gönnen Sie Ihrem Rücken die für die Heilung nötige Erholung. Holen Sie stets ärztlichen Rat bei der Suche nach der Ursache Ihrer Rückenschmerzen und der Behandlungsmöglichkeiten ein.

„The Informed Sleeper“ hält Sie stets über die Vorteile eines tieferen Schlafs für Ihre Gesundheit auf dem Laufenden.

       
AKTUELL
Ruht auch Ihre Rückenmuskulatur, wenn Sie sich schlafen legen?

Laut medizinischen Untersuchungen leiden 80 % der Menschen irgendwann in ihrem Leben unter Rückenschmerzen.

Anpassbares Pascal® System

Wir bei DUX schenken der Vielfalt menschlicher Körper Aufmerksamkeit. Wir alle benötigen für vollkommenes Wohlbefinden maßgeschneiderte Produkte. Daher kann der Kauf eines qualitativ hochwertigen Bettes mit enormem Aufwand verbunden sein.

Jeder Körper ist einzigartig

Einer der wichtigsten und doch häufig ignorierten Faktoren bei der Matratzenwahl ist der Umstand, dass Ihr Körper ...